Leverkusen verliert gegen Hertha

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Bayer Leverkusen kommt in der Bundesliga weiter nicht in die Gänge.

Die Werkself, bei der ÖFB-Kapitän Julian Baumgartlinger auf der Bank sitzt, muss sich am 5. Spieltag auswärts bei Hertha BSC mit 1:2 geschlagen geben.

Leckie bringt die Berliner mit einem Schlenzer in Führung (17.), sieben Minuten später erhöht Kalou auf 2:0. Hertha kontrolliert das Spiel über weite Strecken, Brandt gelingt nur der Anschlusstreffer (84.).

Die Hertha rangiert mit acht Punkten aktuell auf Rang acht, Leverkusen ist mit vier Zählern 14.


Textquelle: © LAOLA1.at

David Alaba wieder Kandidat für die FIFA-Weltauswahl

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare