Nicht jeder war meisterlich

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das Meister-Zeugnis der Bayern

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der FC Bayern ist Meister!

Doch wie haben sich die einzelnen Spieler geschlagen? Wie gut war David Alaba in dieser Saison?

LAOLA1 hat das Meister-Zeugnis für die Bayern-Kicker:

Jubel, Trubel, Heiterkeit bei den Bayern. Doch nicht jeder kann mit seiner Saison zufrieden sein. Das LAOLA1-Zeugnis für Müller, Alaba und Co.:

Bild 1 von 53 | © getty

MANUEL NEUER: Wurde nicht oft geprüft. Wenn doch, war er meist zur Stelle. 19 Mal ohne Gegentor (Rekord eingestellt).

Bild 2 von 53 | © getty

Seine Passquote von über 80 Prozent bedeutet mit Abstand Topwert unter den Torhütern. Nur 16 Saison-Gegentore deuten auf einen neuen Rekord (bisher 18) hin. Zwei, drei Patzer waren allerdings auch dabei. Note: 1,5

Bild 3 von 53 | © getty

SVEN ULREICH: Wichtigste Aktivität in der Liga: Warmmachen mit Neuer. Ohne Einsatz.

Bild 4 von 53 | © getty

Lieblingsplatz: Auf der Bank. Kam als Stammtorhüter vom VfB, gibt sich 27-jährig mit dem Reservistendasein zufrieden. Note: 5

Bild 5 von 53 | © getty

TOM STARKE: Nur die Nummer drei an der Isar. Ohne Einsatz. Immerhin viermal auf der Bank.

Bild 6 von 53 | © getty

Sorgt für gute Stimmung im Kader. Vertrag läuft aus, Verlängerung unwahrscheinlich. Note: 5

Bild 7 von 53 | © getty

IVAN LUCIC: Durfte mit ins Sommer-Trainingslager fahren und sich mit Alaba, Rode und Co. ablichten lassen.

Bild 8 von 53 | © getty

Sportlich von Anfang an kein Thema für die 1. Mannschaft, sämtliche Einsätze für die Amateure in Regionalliga (vierthöchste Spielklasse). Daher: KEINE NOTE

Bild 9 von 53 | © getty

JEROME BOATENG: Überragende Spieleröffnung, schnell, nicht aus der FCB-Abwehr wegzudenken.

Bild 10 von 53 | © getty

Ein Sehnenriss stoppte ihn in der Rückrunde. Ein Platzverweis (gegen Leverkusen) pro Saison ist einzukalkulieren. Wenn am Platz, meist eine wichtige Stütze. Note: 1,5

Bild 11 von 53 | © getty

JAVI MARTINEZ: Sehr verletzungsanfällig, fiel mit Patallesehnenproblemen und einem Meniskusschaden lange aus.

Bild 12 von 53 | © getty

Findet langsam zu alter Form, ist aber noch nicht ganz in der Verfassung der Triple-Saison. Note: 2,5

Bild 13 von 53 | © getty

MEDHI BENATIA: Häufiger verletzt als gesund, bei Pep nicht sonderlich hoch angesehen, sportlich weit hinter den Erwartungen.

Bild 14 von 53 | © getty

Der Marokanner spricht bereits über eine mögliche Rückkehr nach Rom. In München ist er nie wirklich angekommen. Note: 4,5

Bild 15 von 53 | © getty

SERDAR TASCI: Als Notnagel aufgrund der vielen Verletzten von Spartak geliehen. Von der Klubführung geholt, von Pep nicht gebraucht.

Bild 16 von 53 | © getty

Mickrige drei Einsätze. Pep entschuldigte sich dafür und sprach von einem Wahnsinns-Spiel gegen die Hertha. Wer seine Lobeshymnen kennt, weiß: Bedeutet nichts! Note: 5

Bild 17 von 53 | © getty

HOLGER BADSTUBER: Kämpfer. Publikumsliebling. Dauerverletzter. Im Herbst war's der Oberschenkel, im Frühjahr das Sprunggelenk.

Bild 18 von 53 | © getty

Von Mitspielern geschätzt, von den Fans geliebt. Wenn er spielt, dann gut. Wird sich wieder zurückkämpfen und sich hoffentlich nicht mehr verletzten. Note: 3

Bild 19 von 53 | © getty

DAVID ALABA: Peps Allround-Genie. Fiel nicht nur mit gewagter Frisur, sondern auch mit starken Leistungen - vor allem im Herbst - auf. Spielte manchmal links, öfter im Abwehrzentrum, selten im Mittelfeld.

Bild 20 von 53 | © getty

Nach seiner Kapselverletzung im November im Frühjahr nicht mehr ganz so stark. Dennoch gesetzt und Leistungsträger. Note: 2,0

Bild 21 von 53 | © getty

JUAN BERNAT: Im Herbst nur Ergänzungsspieler. Nutznießer aufgrund der Verletzungsprobleme, deutlich mehr Spielzeit in der Rückrunde.

Bild 22 von 53 | © getty

Gegen Nachzügler stark, gegen Top-Teams versteckt er sich. Guter Ergänzungsspieler, aber (noch) nicht mehr. Note: 3,5

Bild 23 von 53 | © getty

PHILIPP LAHM: Dauerläufer, Vorzeige-Profi, Bayern-Kapitän. Für Pep war es "eine Ehre", ihn als Spieler gehabt zu haben.

Bild 24 von 53 | © getty

Der 32-Jährige ist nicht mehr ganz so schnell wie früher, hat aber ein gutes Auge und Stellungsspiel. "Fips" ist auch mit nur 1,70 Meter Körpergröße ein ganz Großer. Note: 2,0

Bild 25 von 53 | © getty

RAFINHA: Lahms Rückkehr in die Abwehr reduzierte Rafinhas Wert für die Bayern drastisch. Trotzdem 24 Liga-Einsätze für den Brasilianer.

Bild 26 von 53 | © getty

Sticht nicht wirklich heraus - weder im Positiven, noch im negativen Sinn. Ein klassischer Mitläufer. Und Stimmungskanone. Note: 3,5

Bild 27 von 53 | © getty

JOSHUA KIMMICH: Hatte sich einiges von Pep anzuhören. War aufmerksamer Zuhörer und setzte die meisten Anweisungen exzellent um.

Bild 28 von 53 | © getty

Mit 1,76 Meter des Öfteren ins Abwehrzentrum verfrachtet. Spielte, als wäre er 1,90 Meter. Einer der Gewinner in seiner Premieren-Saison. Note: 1,5

Bild 29 von 53 | © getty

SEBASTIAN RODE: Im letzten Jahr war er "der Kimmich". 2015/16 nur zwei Spiele über die volle Distanz. Rackert brav, sticht aber nicht heraus.

Bild 30 von 53 | © getty

Hatte genügend Zeit, um an seinen Schwächen zu arbeiten. Note: 4,5

Bild 31 von 53 | © getty

XABI ALONSO: Nicht mehr der Jüngste (34), war noch nie der Schnellste. Seinen Zauberfuß kann ihm aber keiner nehmen.

Bild 32 von 53 | © getty

Alonsos Diagonalpässe sind immer noch zum Zunge schnalzen, sein Wert für das Team ist unschätzbar groß. Note: 2,0

Bild 33 von 53 | © getty

ARTURO VIDAL: In der Hinrunde unter Wert geschlagen. Benötigte eine gewisse Eingewöhnungsphase. Inzwischen an der Isar heimisch geworden.

Bild 34 von 53 | © getty

In der Rückrunde stieg er zum Führungsspieler empor: Bester Bayer im Frühjahr. Denker und Lenker, dazu "Aggressive Leader". Nur gegen den VfB hat er es übertrieben. Note: 1,5

Bild 35 von 53 | © getty

THIAGO: Erste Saison ohne schwere Verletzung. Mal Genie, mal Phantom. Von Pep behutsam eingesetzt, in der Liga Standby-Profi.

Bild 36 von 53 | © getty

26 Einsätze, aber nur zehn Mal über die volle Distanz. Sechs Scorer-Punkte sind ausbaufähig. Note: 3,5

Bild 37 von 53 | © getty

MARIO GÖTZE: Im Herbst lange verletzt, im Frühjahr häufig Ersatz. In seinen wenigen Einsätzen betrieb er keine Eigenwerbung.

Bild 38 von 53 | © getty

13 Spiele, nur ein Tor. Der WM-Held denkt an Abschied. Die Bayern auch. Vielleicht reißt Ancelotti ja das Ruder herum. Für heuer war's zu wenig. Note: 4,5

Bild 39 von 53 | © getty

DOUGLAS COSTA: Schießt scharf - im wahrsten Sinne. Zündete sofort den Turbo, im Herbst bester Bayer. Wurde dann von muskulären Problemen ausgebremst.

Bild 40 von 53 | © getty

Im Frühjahr nicht mehr so auffällig. Trotzdem von den Fans ins Herz geschlossen. "Bayern hat mein Leben verändert", sagt er. Für seine erste Saison überragend. Note: 1,5

Bild 41 von 53 | © getty

FRANCK RIBERY: Im Herbst nur Zuschauer (Sprunggelenk), wurde er bei seinem Comeback gefeiert. Benötigte kaum Anlaufzeit, fügte sich umgehend wieder ins Team ein.

Bild 42 von 53 | © getty

Nur zwölf Einsätze, aber acht Scorer-Punkte. Auch mit 33 noch Gold wert für den FCB. Note: 2,0

Bild 43 von 53 | © getty

JULIAN GREEN: Bei seiner Abschiebung zu den HSV-Amateuren begehrte er auf, bei den Bayern macht er keinen Mucks. Stich allerdings auch nicht.

Bild 44 von 53 | © getty

Gehört zwar zum Profi-Kader, wo er sich selbst auch sieht, spielt aber nur bei den Amateuren. Note: 5,0

Bild 45 von 53 | © getty

ARJEN ROBBEN: Mal sind's die Adduktoren, mal einfach muskuläre Probleme. Viel zu oft musste er zuschauen.

Bild 46 von 53 | © getty

Im Herbst stahl ihm Costa die Show. Dennoch immer ein Gefahrenherd, übernimmt Verantwortung, mit vier Toren in 15 Einsätzen. Note: 3,0

Bild 47 von 53 | © getty

KINGSLEY COMAN: Der Einzige, der es Frisuren-technisch mit Alaba aufnehmen kann. Auch sportlich wertvoll. Waren "Robbery" verletzt, füllte er fast nahtlos die Lücke.

Bild 48 von 53 | © getty

22 Einsätze, vier Tore, fünf Assists. Ein zweites Leih-Jahr steht bevor. Legt er noch einen drauf, kaufen ihn die Bayern von Juventus. Garantiert. Note: 2,0

Bild 49 von 53 | © getty

THOMAS MÜLLER: Spaßkanone und Fan-Liebling. Torjäger und Ersatzkapitän. Müller ist so etwas wie die Seele der Bayern.

Bild 50 von 53 | © getty

Übernimmt immer Verantwortung, sollte seine Elfer-Quote allerdings ausbauen. Ansonsten: 20 Tore, sieben Assists. Sehr konstant, über die Saison gesehen der beste Bayer. Note: 1,0

Bild 51 von 53 | © getty

ROBERT LEWANDOWSKI: Mit 29 Toren den Ausländer-Rekord von Grafite egalisiert. Mit fünf Toren in 8:59 min gegen Wolfsburg ins Geschichtsbuch geballert.

Bild 52 von 53 | © getty

Die zweite Torjägerkanone nach 2014 ist ihm kaum noch zu nehmen. Der Pole ist jeden Cent wert. Kein Wunder, dass Real an ihm baggert. Note: 1,0

Bild 53 von 53 | © getty


LAOLA Meins

FC Bayern München

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Bayern München!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare