Interims-Coach Zenkovic fehlt Werder gegen Kiel

Interims-Coach Zenkovic fehlt Werder gegen Kiel Foto: © getty
 

Ganz schlechte Nachrichten für Bremen-Interimstrainer Danijel Zenkovic!

Wie die Hanseaten auf ihrer Website bekanntgeben, fällt der Österreicher wegen einer Corona-Infektion für das Spiel am Samstagabend bei Holstein Kiel aus. Beim 34-Jährigen machten sich wie bei Mittelfeldspieler Nicolai Rapp Symptome bemerkbar, weswegen ein PCR-Test durchgeführt wurde. Die Tests von Rapp und Zenkovic fielen positiv aus - beide sind laut Werder-Angaben doppelt geimpft -, alle anderen Spieler und Betreuer wurden negativ getestet.

Zenkovic, zuvor Co-Trainer der Hanseaten, steht erst seit wenigen Tagen bei Werder in der Verantwortung, weil Ex-Trainer Markus Anfang ein wohl gefälschter Impfpass zum Verhängnis wurde (mehr Infos >>). Der 47-Jährige wurde vom Klub der ÖFB-Legionäre Romano Schmid und Marco Friedl daraufhin entlassen.

Bei seinem ersten Auftritt als Cheftrainer holte der ÖFB-Trainer-Export mit Bremen gegen Schalke 04 ein Last-Minute-1:1. Gegen Kiel wird er nun von U19-Trainer Christiand Brand und Ex-Werder-Profi Cedric Makiadi ersetzt.

VIDEO: Die besten Assists von Marco Reus


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..