Trainerwechsel bei St. Pauli

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC St. Pauli reagiert auf die anhaltende sportliche Misere und beurlaubt Coach Olaf Janßen.

Der "Kiez-Klub" musste in der zweiten Deutschen Bundesliga zuletzt sieben Runden in Folge auf einen vollen Erfolg warten und in den letzten beiden Spielen eine 4:0- bzw. 5:0-Klatsche einstecken.

Nachfolger wird der ehemalige Langzeit-Coach des Karlsruher SC Markus Kauczinski.

„Mit Markus Kauczinski haben wir einen absoluten Fachmann und Kenner der 2.Bundesliga verpflichten können. Er hat bereits während seiner Zeit in Karlsruhe gezeigt, dass er sich mit schwierigen Situationen auskennt. Wir sind überzeugt davon, mit ihm die Trendwende zu schaffen“, erklärt Pauli-Sportchef Uwe Stöver.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Lionel Messi hört bei schlechter WM von Argentinien auf

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare