Noch kein Angebot für Guido Burgstaller

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Guido Burgstaller erzielte am Wochenende beim 2:0-Auswärtssieg gegen Düsseldorf sein 13. Siasontor für den 1. FC Nürnberg - damit hat der 27-Jährige schon jetzt seine Torquote aus dem Vorjahr erreicht. Im Sommer endet der Kontrakt beim "Club", einer Vertragsverlängerung hat Burgstaller bisher eine Absage erteilt. Der Kärntner will in die deutsche Bundesliga.

Ein möglicher Wechsel in der Winterpause steht im Raum, wenngleich laut Berater Mario Weger derzeit "nichts Konkretes vorliegt".

Wechsel im Winter?

Mögliche Angebote könnten aber jederzeit eintrudeln. Nürnberg muss in der kommenden Transferperiode keine Erlöse erzielen, dies steht erst im Sommer ganz oben auf der To-do-Liste.

Daher würden die Verantwortlichen Burgstaller wohl schon im Winter ziehen lassen, falls ein zahlungskräftiger Interessent anklopft. Dies bestätigt Sportvorstand Andreas Bornemann indirekt im "kicker": "Wenn etwas kommen sollte, werden wir uns natürlich damit beschäftigen."


Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm-Star Uros Matic wechselt zum FC Kopenhagen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare