Hinterseer vergibt Elfmeter bei Bochum-Sieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Pech für Lukas Hinterseer: Der ÖFB-Legionär vergibt am 14. Spieltag der 2. deutschen Bundesliga einen Elfmeter, der VfL Bochum gewinnt dennoch gegen Erzgebirge Aue. Die Partie endet 2:1.

Nach der frühen Führung der Gäste durch Testroet (2.) schießt der Stürmer einen zu genauen Elfmeter rechts oben an die Stange (61.). Aber dann drehen die Gastgeber die Partie noch, zum Ausgleich durch Weilandt liefert Hinterseer per versprungenem Ball den Assist.

In der letzten Aktion des Spiels sorgt erneut Weilandt für Jubel bei den Fans.

In der 42. Minute sieht Hinterseer überdies Gelb für ein Foulspiel.

Dominik Wydra wird auf der Gegenseite schon nach 22 Minuten ins Spiel gebracht und sieht ebenfalls für ein Foul Gelb (51.).

Zwei Schaub-Assists in Darmstadt

Tore, Tore, Tore: Auch vor der Ankunft von Rückkehrer Anthony Modeste trifft der 1. FC Köln am Fließband. Beim SV Darmstadt dauert es aber, ehe die "Geißböcke" zuschlagen können und einen letztlich komfortablen 3:0-Auswärtssieg einfahren.

Louis Schaub steuert dabei sogar zwei Assists zu: Zum 1:0 von Terodde (55./17. Saisontreffer) und zum 2:0 durch Czichos per Ecke (66.). Den Schlusspunkt setzt Cordoba (66.).

Damit übernimmt Köln vorerst wieder die Spitze, liegt dank des deutlich besseren Torverhältnisses vor dem HSV (am Montag gegen Union Berlin). Mit 35 erzielten Toren hat der "Effzeh" sogar mehr als doppelt so viele am Konto als die Hamburger (17).

Schaub wird in der 67. Minute ausgewechselt.

Kulovits schaut nur zu

Holstein Kiel schlägt den SV Sandhausen 2:1. Nach den Treffern von Schindler (9.) und Lee (33.) betreibt Schleusener mehr als Ergebniskorrektur (83.), denn in einer spannenden Schlussphase fällt fast noch der Ausgleich durch Gislason in der Nachspieltzeit.

Während Mathias Honsak bei den Gastgebern in der 58. Minute ins Spiel kommt, sitzt Stefan Kulovits auf der Gegenseite nur 90 Minuten auf der Bank.

Bochum zieht vorerst mit Union gleich (23 Punkte) und ist Vierter, Kiel liegt mit 21 Punkten auf Rang sieben. Darmstadt (17 Punkte) und Aue (14) liegen auf den Rängen 12 und 13.

Textquelle: © LAOLA1.at

Simon Rolfes neuer Sportdirektor von Bayer Leverkusen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare