Kerschbaumer wohl von England nach Deutschland

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Konstantin Kerschbaumer steht kurz vor einem Transfer.

Wie das "Westfalen-Blatt" berichtet, wechselt der 24-jährige Niederösterreicher leihweise vom FC Brentford (2. englische Liga) in die zweite deutsche Liga zu Arminia Bielefeld. Der ÖFB-Legionär hat bereits den Medizincheck absolviert, lediglich die offizielle Bestätigung des Deals steht noch aus.

"Alle Parteien sind sich einig. Es sind nur noch ein paar Formalitäten zu klären", bestätigt Tim Placke aus Arminias Medienabteilung dem Blatt.

Bereits im Winter gab es Kontakt

Kerschbaumer besitzt bei Brentford noch einen Vertrag bis Sommer 2019, in der abgelaufenen Saison verbuchte der Mittelfeldspieler in 20 Einsätzen neben einem Tor starke sechs Assists.

Die Leihe zur Arminia soll für eine Saison bis Sommer 2018 laufen. Bereits im Winter soll Bielefelds Sport-Geschäftsführer Samir Arabi ein Auge auf den Österreicher geworfen haben, der Wechsel zog sich jedoch hin und kam nicht zustande.

In der vergangenen Saison entkam Arminia Bielefeld als Tabellen-15. nur knapp dem Abstieg.

Textquelle: © LAOLA1.at

Finnischer Meisterkicker Roope Riski zum SKN St.Pölten

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare