Kerschbaumer-Tor bei Bielefeld-Sieg gegen Bochum

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Zum Abschluss der 3. Runde der 2. deutschen Bundesliga übernimmt Arminia Bielefeld mit einem 2:0-Heimsieg gegen den VfL Bochum die Tabellenführung.

Voglsammer bringt die Hausherren in der 21. Minute in Führung, kurz vor der Pause folgt der Auftritt von Konstantin Kerschbaumer. Der ÖFB-Legionär spielt ebenso wie Landsmann Manuel Prietl durch, erzielt in der 35. Minute den ersten Treffer für seinen neuen Klub und stellt den Endstand her - eine Flanke landet im langen Eck.

Bei Bochum spielen Lukas Hinterseer und Kevin Stöger durch.


Textquelle: © LAOLA1.at

Konkurrent für Christopher Trimmel: Union holt Uchida

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare