Höchste Heim-Niederlage für St. Pauli

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Am Samstag gibt es in der 2. deutschen Bundesliga am sechsten Spieltag zwei Kantersiege zu verzeichnen.

St. Pauli unterliegt gegen Ingolstadt mit 0:4 und erleidet die höchste Heim-Niederlage in seiner Zweitliga-Geschichte. Alle Tore fallen vor der Pause, Sonny Kittel trifft zwei Mal.

Ohne Georg Margreitter (nicht im Kader) gewinnt der 1. FC Nürnberg bei Duisburg mit 6:1, Ishak trifft drei Mal, Loewen zwei Mal und Teuchert ein Mal.

Hoeler erzielt Sandhausens Goldtor gegen Kaiserslautern.

Textquelle: © LAOLA1.at

Paris SG: Diese fünf Spieler sollen Geld reinspülen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare