Heidenheim verliert bei Dovedan-Debüt

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nikola Dovedan muss bei seinem ersten Einsatz in der 2. deutschen Bundesliga eine Niederlage verkraften.

Der 23-jährige ÖFB-Legionär verliert am zweiten Spieltag auswärts mit seinem neuen Klub FC Heidenheim bei Eintracht Braunschweig mit 0:2. Der Offensivspieler wird dabei in der 60. Spielminute eingewechselt.

Mathias Witteks Eigentor bringt die Braunschweiger in der 18. Minute in Führung, in der 80. Minute macht Mirko Boland alles klar.

Heidenheims abgesagtes Auftaktspiel daheim gegen Erzgebirge Aue wird am Mittwoch nachgetragen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Dortmund-Jungstar Emre Mor vor Wechsel zu Inter Mailand

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare