Burgstaller trifft für St. Pauli

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC St. Pauli verschafft sich im Abstiegskampf ein wenig Luft. Die Hamburger feiern in der 17. Runde der 2. deutschen Bundesliga einen 2:0-Heimsieg gegen Jahn Regensburg und sind somit schon seit vier Partien ungeschlagen.

Guido Burgstaller sorgt in der 27. Minute nach einem Freistoß mit einem Treffer aus kurzer Distanz für die Führung - es ist das zweite Tor des Kärntners im Trikot seines neuen Arbeitgebers. Omar Marmoush erzielt in der 49. Minute St. Paulis zweites Tor. Bei den Hausherren steht abermals ÖFB-Goalie Dejan Stojanovic im Tor.

Der VfL Bochum muss sich beim SV Sandhausen mit einem 1:1 begnügen. Kevin Behrens trifft für den Gastgeber (44.), Robert Zulj ist dann in der 84. Minute per Kopf erfolgreich, mehr als der Ausgleich gelingt den Bochumern dann aber nicht mehr.

Holstein Kiel jubelt dank Toren von Fabian Reese (40.) und Immanuel Höhn (55./Eigentor) über ein 2:0 in Darmstadt. Der 1. FC Nürnberg kassiert eine 2:5-Heimpleite gegen Hannover 96.

ÖFB-Legionäre im Einsatz:

Guido Burgstaller (St. Pauli) - 90 Minuten, Tor, Gelb

Dejan Stojanovic (St. Pauli) - 90 Minuten

Nikola Dovedan (Nürnberg) - bis zur 73. Minute

Georg Margreitter (Nürnberg) - auf der Bank

Robert Zulj (Bochum) - 90 Minuten, Tor

Mathias Honsak (Darmstadt) - Auf der Bank

2. Deutsche Bundesliga - Spielplan/Ergebnisse >>>

2. Deutsche Bundesliga - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at

FAK: Entscheidung um Zukunft von Stöger und Kraetschmer naht

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..