Gartner-Debüt für Duisburg bei Sieg in Bochum

Gartner-Debüt für Duisburg bei Sieg in Bochum Foto: © getty
 

Der VfL Bochum muss sich beim Frühjahrs-Auftakt der 2. deutschen Bundesliga zu Hause dem MSV Duisburg mit 0:2 geschlagen geben.

Stanislav Iljutcenko (40.) und Kevin Wolze (45.) aus einem Elfmeter bringen die Gäste gegen Ende der ersten Halbzeit in Führung. Der MSV spielt den Vorsprung nach der Pause nach Hause und springt damit vorübergehend auf den vierten Platz.

Kevin Stöger spielt für Bochum durch, Lukas Hinterseer wird zu Pause eingewechselt. Christian Gartner kommt in Minute 87 ins Spiel und feiert somit sein Debüt für dem MSV Duisburg.



Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..