Margreitter patzt bei Nürnberg-Niederlage

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der 1. FC Nürnberg kassiert mit einem 0:1 gegen den FC St. Pauli die zweite Niederlage in Folge.

Die Franken sind zunächst das bestimmende Team und haben bei einem Doppel-Lattenschuss von Georg Margreitter und Tobias Werner (50.) Pech.

Wenig später unterläuft dem ÖFB-Legionär ein folgenschwerer Patzer: Der 28-Jährige verlängert einen Abstoß unglücklich per Kopf genau in den Lauf von Waldemar Sobota, der den Ball im Tor versenkt (63.).

St. Pauli liegt damit punktegleich mit Darmstadt, Kiel und Bielefeld nur drei Punkte hinter Tabellenführer Düsseldorf. Nürnberg liegt auf Position zehn.

Textquelle: © LAOLA1.at

Wirft Rumänien Teamchef Christoph Daum raus?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare