Neue Trainer für zwei Zweitligisten

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Gleich zwei Trainerwechsel gibt es in der zweiten Bundesliga zu vermelden.

Sowohl Darmstadt 98, die Ex-Trainer Dirk Schuster bereits am Montag entließen, als auch Dynamo Dresden geben die Verpflichtung neuer Trainer bekannt. So übernimmt der frühere Bundesliga-Spieler und bisherige U19-Trainer des VfL Bochum Dimitrios Grammozis die "Lilien".

Bei Dresden, bei denen mit Patrick Möschl auch ein ÖFB Legionär unter Vertrag steht, folgt Ex-Kapitän Christian Fiel auf den am Vormittag entlassenen Trainer Mark Walpurgis.

Beide Vereine reagieren damit auf die sportliche Talfahrt - nach 23 Spieltagen liegen Darmstadt und Dresden mit jeweils 26 Punkten nur auf den Tabellenrängen 13 und 14. Während Darmstadt immerhin das letzte Liga-Spiel gewinnen konnte, musste Dresden in den letzten fünf Spielen vier Niederlagen einstecken.


Textquelle: © LAOLA1.at

Bundesliga: Bayern-Star Coman schon wieder verletzt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare