Hinterseer und Stöger treffen bei Bochum-Sieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der VfL Bochum feiert in der 30. Runde der zweiten Deutschen Bundesliga mit einem 3:2-Heimsieg über den 1. FC Kaiserslautern einen wichtigen Erfolg im Kampf um einen Aufstiegsplatz.

Den entscheidenden Treffer gegen das Schlusslicht besorgt der Oberösterreicher Kevin Stöger (81.). Zuvor trifft mit Lukas Hinterseer zum 1:1 bereits ein weiterer Österreicher für die Gastgeber (18.).

Bei Lautern trägt sich mit Stipe Vucur ebenfalls ein Spieler mit rot-weiß-rotem Pass in die Schützenliste ein (48.). Die beiden weiteren Tore besorgen Osayamen Osawe per Eigentor (27.) bzw. Halil Altintop (7.).

Bochum ist vorläufig Fünfter, hat aber nur mehr drei Punkte Rückstand auf den Drittplatzierten Holstein Kiel. Einen Punkt vor dem VfL liegt weiterhin Jahn Regensburg, das einen 2:1-Sieg bei Greuther Fürth (mit Lukas Gugganig) einfährt.

Textquelle: © LAOLA1.at

Champions League: Real im Halbfinale gegen FC Bayern

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare