St. Pölten scheidet torlos gegen ManCity aus

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Auch im Rückspiel des Sechzehntel-Finales der UEFA Women's Champions League haben die Frauen des SKN St. Pölten gegen Manchester City keine Chance.

Nach der 0:3-Niederlage im Hinspiel scheiden die Niederösterreicherinnen durch eine 0:3-Niederlage mit dem Gesamtscore von 0:6 aus.

In Minute acht pariert SKN-Torfrau Jasmin Boisits einen Foul-Elfmeter von Jane Ross, nach einer guten halben Stunde trifft Nikita Parris zur Führung der Engländerinnen. Unmittelbar vor dem Seitenwechsel legt Jill Scott infolge einer Ecke nach. Den Schlusspunkt setzt die eingewechselte Melissa Lawley (85.).

Wie in den letzten beiden Jahren ist damit für den SKN im Sechzehntelfinale Endstation.


Textquelle: © LAOLA1.at

ÖFB-Team: Franco Foda spricht über Teamchef-Gerücht

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare