ÖFB-Gruppe: Moldawien verpasst ersten Sieg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Moldawien und Georgien bleiben auch nach dem 6. Spieltag der WM-Qualifikation ohne Sieg.

Die beiden Gegner Österreichs trennen sich mit 2:2. Ginsari (15.) und Dedov (36.) bringen Moldawien in Führung, Georgien gleicht durch Merebashvili (66.) und Kazaishvili (70.) binnen vier Minuten aus. Moldawien bleibt mit zwei Punkten hinter Georgien (3 Punkte) Letzter.

In Gruppe I feiert die Ukraine einen 2:1-Sieg in Finnland. Pohjanpalo (72.) gleicht nach Konoplyankas Führungstreffer (51.) aus, Besedin (75.) gelingt das Siegtor. Die Ukraine schiebt sich damit vorübergehend auf Rang zwei.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare