Mega-Angebot aus China - Italien zittert um Coach

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Ein unfassbares Angebot aus China lockt den italienischen Teamchef Giampiero Ventura. Wie der "Corriere dello Sport" berichtet, bietet Jiangsu Suning dem 69-Jährigen ein Netto-Gehalt von 20 Millionen Euro für die kommenden zwei Jahre.

Ventura ist für Sunings Technischen Direktor Walter Sabatini, der zuletzt bei der AS Roma gearbeitet hat, offenbar nur die dritte Wahl, zuvor hat er sich Absagen von Francesco Guidolin und Claudio Ranieri eingehandelt.

Der Teamchef ist seit Sommer 2016 im Amt.


Textquelle: © LAOLA1.at

Die 25 absurdesten Fußballer-Verletzungen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare