Ancelotti als Teamchef zur WM 2018?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Carlo Ancelotti will erst zur kommenden Saison wieder als Vereinstrainer auf der Bank sitzen. Doch nun scheint sich eine attraktive Möglichkeit aufzutun, um die Zwischenzeit zu überbrücken.

Wie die "Gazzetta dello Sport" berichtet, könnte der Italiener, der Ende September seinen Posten beim FC Bayern räumen musste, kroatischer Teamchef werden. Dem 58-Jährigen soll angeboten worden sein, die Kroaten bei der WM 2018 in Russland zu betreuen, sollte das Playoff-Duell mit den Griechen überstanden werden.

Aktuell trainiert Zlatko Dalic das kroatische Nationalteam.


Textquelle: © LAOLA1.at

Alex Gorgon: Wegbleiter sprechen über seine Austria-Zeit

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare