Argentinische Fans verprügeln Kroatien-Fan

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Argentinische Fußballfans haben Medienberichten zufolge einen Kroaten nach dem 3:0-Sieg seiner Mannschaft am Donnerstag zusammengeschlagen.

In einem Video einer Überwachungskamera war zu sehen, wie die Fans im Stadion in der WM-Stadt Nischni Nowgorod auf den Mann losgingen. Kurz vor Spielende traten sie auf den bereits am Boden liegenden Fan ein, wie russische Medien am Freitag berichteten.

Die russische Polizei hat am Freitag-Abend schließlich sieben Argentinier wegen des Angriffs auf eine kroatischen Fan festgenommen, gab das Organisationskomitee der WM bekannt.

Laut Argentiniens Sicherheitsminister wurden auf den Filmaufnahmen vier argentinische Fans identifiziert, die im Stadion von Nischni Nowgorod mit zwei Kroaten kämpften. Ein Kroate wurde dabei hart getroffen, ging zu Boden und wurde danach noch mit Tritten gegen den Kopf attackiert.


Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Klare Trainings-Bestzeit von Hamilton in Frankreich

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare