Neymar meldet sich für WM fit

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Zwei Wochen vor Beginn der Weltmeisterschaft räumt Neymar alle Zweifel an seiner Teilnahme in Russland aus.

"Ich bin bereit zu spielen. Ich bin fit und mein Fuß fühlt sich gut an", sagt der Brasilianer in Hinblick auf seine Verletzung, gibt jedoch zu: "Ich muss noch etwas vorsichtig sein und fühle mich nicht komplett wohl."

Neymar sei "noch nicht bei 100 Prozent" und habe "ein wenig Angst, alle Bewegungen zu machen". Aber: "Das wird mich nicht vom Spielen abhalten."

Der 26-Jährige möchte bei den Testspielen gegen Kroatien in Liverpool (3. Juni) und in Wien gegen das ÖFB-Team (10. Juni) auflaufen.

Nach seinem verletzungsbedingten vorzeitigen WM-Aus 2014 träumt Neymar nun vom Titel mit der Selecao. "Es ist ein Traum, eine weitere Weltmeisterschaft zu spielen, und ich hoffe, dass er mir nicht wieder genommen wird", so der PSG-Star.

Neymar hatte sich Ende Februar im Meisterschaftsspiel gegen Olympique Marseille einen Haarriss im rechten Mittelfuß zugezogen und wurde Anfang März operiert.

Das erste Spiel bei der WM bestreitet die "Selecao" am 17. Juni gegen die Schweiz.

Textquelle: © LAOLA1.at

Prödl: "Wäre clever, Konkurrenzkampf zuzulassen"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare