Drei Youngster neu im England-Kader

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Englands Teamchef Gareth Southgate beruft für die Freundschaftsspiele gegen Deutschland und Brasilien drei Youngsters erstmals ein.

Der aktuell von Chelsea an Swansea City verliehene Angreifer Tammy Abraham (20) ist ebenso mit dabei wie Crystal-Palace-Mittelfeldmann Ruben Loftus-Cheek (21), der auch von Chelsea verliehen wurde, und Liverpools Innenverteidiger Joe Gomez (20).

Erstmals seit September 2013 darf sich Manchester Uniteds Ashley Young (32) über eine Teilnahme am Team-Camp freuen. Der Routinier hat vor zehn Jahren sein Länderspiel-Debüt für die "Three Lions" gegeben.


Der gesamte Kader: Tammy Abraham (Swansea City), Dele Alli (Tottenham), Ryan Bertrand (Southampton), Jack Butland (Stoke City), Gary Cahill (Chelsea), Fabian Delph (Manchester City), Eric Dier (Tottenham), Joe Gomez (Liverpool), Joe Hart (West Ham United), Jordan Henderson (Liverpool), Phil Jones (Manchester United), Harry Kane (Tottenham), Jesse Lingard (Manchester United), Ruben Loftus-Cheek (Crystal Palace), Harry Maguire (Leicester City), Jordan Pickford (Everton), Marcus Rashford (Manchester United), Danny Rose (Tottenham), Raheem Sterling (Manchester City), John Stones (Manchester City), Kieran Trippier (Tottenham), Jamie Vardy (Leicester City), Kyle Walker (Manchester City), Harry Winks (Tottenham), Ashley Young (Manchester United)

Textquelle: © LAOLA1.at

So funktioniert die Goalie-Rochade bei Red Bull Salzburg

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare