Real Sociedad mit Verletzungsproblemen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Wenn Trainer Eusebio Sacristan am Mittwoch mit seiner Mannschaft nach Salzburg aufbricht, bereitet ihm sein Kader einiges an Kopfzerbrechen.

Real Sociedad kommt nämlich ersatzgeschwächt zum Sechzehntelfinal-Rückspiel der UEFA Europa League (Do., ab 21:05 Uhr im LIVE-Ticker) in die Mozartstadt.

Neben Goalgetter Willian Jose und und Rechtsverteidiger Carlos Martinez, der in dieser Saison wegen einer Knieverletzung überhaupt erst einmal spielen konnte, fehlen zwei weitere Spieler.

Kapitän Xabi Prieto kann die Reise nach Österreich nicht antreten. Der Routinier, das Herzstück im Mittelfeld der Basken, hat sich am Wochenende beim Sieg gegen Levante eine Adduktorenverletzung zugezogen.

Auch in der Innenverteidigung muss La Real umstellen. Hector Moreno, der im Jänner von der AS Roma verpflichtet wurde, musste am Montag das Training abbrechen und kann wegen Hüftproblemen nicht gegen die "Bullen" spielen. Der Mexikaner hatte beim 2:2 im Hinspiel sein Debüt für Real Sociedad gefeiert.


Textquelle: © LAOLA1.at

Europa League: Neues Innenverteidiger-Duo für RB Salzburg

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare