Lazio-Sportchef: "Salzburg ist besser als Roma"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Für den FC Salzburg ist das Europa-League-Rückspiel gegen Lazio Rom das Spiel der Spiele.

Doch auch die Römer nehmen den Europacup nicht auf die leichte Schulter und haben auch nicht das Derby della Capitale am Sonntag gegen AS Roma im Hinterkopf.

Zumindest, wenn man Sportchef Igli Tare glaubt, der bei "Sky" Salzburg in den höchsten Tönen lobt und sogar über den frischgebackenen Champions-League-Semifinalisten und Stadtrivalen stellt: "Das Römer Derby spielt heute keine Rolle. Momentan ist Salzburg besser als die Roma."

"Salzburg Favorit auf den Europa-League-Titel"

Der albanische Ex-Stürmer legt nach:

"Wir gehen sehr konzentriert in das Spiel, das wird heute nicht einfach. Salzburg ist eine Mannschaft, die man nicht unterschätzen darf. Es wäre keine Blamage, wenn wir heute ausscheiden. Ich schätze Salzburg als Favorit auf den Europa-League-Titel ein.

Tare will den Erfolgslauf Lazios nützen und "so weit wie möglich kommen." Wie er "Sky Sport Italia" bestätigt, denke man erst ab Freitag an die Roma.

Inzaghi heiß begehrt, aber Lazio hat keine Sorgen

Simone Inzaghi ist einer der großen Strategen des Erfolgs.

Zuletzt gab es Gerüchte über dessen Zukunft, spekuliert wurde laut Medienberichten mit Interesse von SSC Napoli aber auch Juventus Turin.

"Wir sprechen hier über ein großes Projekt bei Lazio. Es ist Teil des Jobs, dass andere Klubs unseren Coach loben, aber er hat einen Langzeitvertrag und wir haben ihn gut weggesperrt. Überall, wo er auftaucht, sieht er nur mich und Lotito (Anm.: Präsident Claudio Lotito)", so Tare.


In der letztwöchigen Ausgabe von "LAOLA1 On Air - Der Sport-Podcast" ging es um den italienischen Fußball. Gibt es in Italien auch einen Red-Bull-Hass? Wie bereitet sich Andre Ramalho auf das Duell mit Ciro Immobile vor? Wie ist es in einem kuriosen Sommer dazu gekommen, dass Inzaghi überhaupt Lazio-Trainer wurde? Hier anhören:


Textquelle: © LAOLA1.at

Salzburg-GF Stephan Reiter: Oberrang nicht ganz zu

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare