Köln schlägt Arsenal und wahrt Aufstiegschance

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Kleiner Befreiungsschlag für Peter Stöger und den 1. FC Köln. Das Schlusslicht der dt. Bundesliga feiert am 5. Spieltag der Europa-League einen 1:0 Heimsieg gegen den FC Arsenal und wahrt somit die Chance auf den Aufstieg.

Den entscheidenden Treffer erzielt Guirassy per Elfmeter (62.). Die Kölner treffen zum Abschluss der Gruppenphase auf Roter Stern Belgrad und könnten mit einem Sieg das Ticket für die K.o-Phase buchen. Die Serben erreichen im zweiten Spiel der Gruppe H bei BATE ein 0:0.


In Gruppe G gibt es zwei Heimsiege. Der FC Lugano besiegt Hapoel Beer Sheva mit 1:0, Pilsen schlägt Tabellenführer Steaua Bukarest mit 2:0 und qualifziert sich neben den den Rumänen für die K.o.-Phase. Die Treffer erzielen Petrzela (49.) und Kopic (76.).

Textquelle: © LAOLA1.at

RB Salzburg verlängert mit Stürmer Hee-Chan Hwang

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare