Fix! Diese Teams warten auf Hartberg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Für den TSV Hartberg steht mit der Partie gegen Piast Gliwice in der 2. Runde der Qualifikation für die Europa League ein vereinshistorisches Spiel an.

Erstmals in der Klubgeschichte sind die Oststeirer im europäischen Geschäft vertreten. Sollte es Hartberg schaffen die Polen im K.o.-Spiel auswärts am 17. September zu bezwingen, würden bereits die nächsten Klubs in der 3. Qualifikationsrunde warten.

Bereits am Dienstag hat Hartberg erfahren, gegen wen es im Falle eines Aufstiegs in Runde drei gehen würde. Demnach heißt die nächste Hürde auf dem Weg zur Europa-League-Gruppenphase entweder IFK Göteborg (SWE) oder Kopenhagen (DEN). Hartberg müsste diese Partie auswärts bestreiten.

Die 3. Qualifikationsrunde wird in lediglich einem Spiel am 24. September ausgetragen. Im Anschluss an die 3. Runde würde noch das Playoff anstehen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm erhält Anfragen für Verkaufskandidaten Lackner und Grozurek

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare