Rom als EURO-Austragungsort bestätigt

Rom als EURO-Austragungsort bestätigt Foto: © getty
 

Die UEFA bestätigt die italienische Hauptstadt Rom als neunten Austragungsort für die Europameisterschaft im Sommer 2021.

Der italienische Fußballverband bestätigte der UEFA am Mittwoch die Zulassung von Zuschauern im Stadio Olimpico, wo eine Auslastung von mindestens 25 Prozent vorgesehen ist. Am 11. Juni ist in Rom u.a. das Eröffnungsspiel zwischen Italien und der Türkei angesetzt.

Die UEFA hatte vergangene Woche acht Städten, die eine teilweise Zulassung von Zuschauern garantieren konnten, grünes Licht gegeben.

Mit München, Dublin und Bilbao befinden sich noch drei geplante Spielorte auf der Liste der Wackelkandidaten. Diese drei Städte müssen bis zur Deadline am Montag eine Zuschauergarantie abgeben, sonst droht der Verlust der Spiele.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..