Ronaldo-Show bei Portugal-Sieg in EM-Quali

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Portugal feiert in der EM-Qualifikation einen 5:1-Kantersieg auswärts in Litauen.

Mann des Spiels ist Superstar Cristiano Ronaldo, der vier Tore erzielt. Bereits in der 7. Minute leitet der Juventus-Kicker Portugals Sieg mit einem Treffer vom Elfmeter-Punkt ein, den Hausherren gelingt durch Vytautas Andriuskevicius der Ausgleich (28.).

Nach Seitenwechsel spielen die Portugiesen ihre Klasse aus und Ronaldo legt binnen 14 Minuten einen lupenreinen Hattrick (62., 65., 76.) nach. In seinem 160. Länderspiel sind es die Tore 90 bis 92. William Carvalho setzt den Schlusspunkt zum 5:1 (90.).

Portugal hält nach dem Sieg bei acht Punkten aus vier Spielen und liegt in der Tabelle damit auf Rang zwei hinter Ukraine (13/5 Spiele).

Serbien schiebt sich mit einem 3:1-Sieg gegen Luxemburg auf Rang drei (7/5).

Tabelle der Gruppe B >>>

Spielplan/Ergebnisse der Gruppe B >>>

Textquelle: © LAOLA1.at

ÖFB-Ausgangsposition: Foda schaut nicht nach links oder rechts

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare