Hartberg feiert fünften Sieg in Folge

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

TSV Hartberg ist auch in der 28. Runde der Ersten Liga nicht zu bremsen.

Überragender Mann beim klaren 4:0-Heimsieg gegen WSG Wattens ist Stefan Meusburger, der einen Triplepack schnürt.

Bereits in der ersten Hälfte stellen der 24-Jährige (38.) und Manfred Fischer (42.) die Weichen auf Sieg. In Hälfte zwei macht Meusburger (51., 80.) dann alles klar.

Hartberg untermauert damit weiter seine Aufstiegs-Ambitionen und bleibt mit nunmehr 51 Punkten Tabellenzweiter - neun hinter Innsbruck, vier vor Liefering.


Textquelle: © LAOLA1.at

Roma-Verantwortliche umarmen Salzburger nach Lazio-Wunder

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare