FAC ärgert Liefering wieder nicht

 

Der FC Liefering hat mit seinem Lieblingsgegner, dem Floridsdorfer AC, in der 6. Runde der Ersten Liga keine Mühe und gewinnt 3:1.

Der Außenseiter geht nach einem Schuster-Fehler zwar durch Kröpfl (11.) in Führung, aber die Wiener Freude hält nur 18 Minuten, dann gleicht Rodrigo aus wenigen Metern aus (29.). Noch vor der Pause sorgen ein Honsak-Freistoß an der Mauer vorbei (41.) und ein Lugonja-Kopfball (45.+2) für eine klare Angelegenheit.

Liefering nähert sich Wr. Neustadt damit auf drei Punkte.

Der FAC behält die Rote Laterne, hält weiter bei nur einem Sieg und somit drei Zählern.

Schon die letzten zehn Begegnungen zwischen Liefering und den Floridsdorfern gingen allesamt an die Salzburger, zwei Remis steht kein Erfolg der Wiener gegenüber.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare