Innsbruck nimmt drei Punkte aus Neustadt mit

 

Wacker Innsbruck kann am Freitagabend den Schlager der 17. Runde der Ersten Liga bei Tabellenführer Wiener Neustadt mit 1:0 für sich entscheiden.

In einer über weite Strecken enttäuschenden Partie gelingt ausgerechnet Geburtstagskind Florian Jamnig der Siegtreffer. Der nunmehr 27-Jährige verwertet einen aufgrund eines Cancola-Fouls verhängten Elfmeter (75.).

Die Tiroler wahren damit den Anschluss an das Spitzen-Quartett, bleiben aber mit vier Punkten Rückstand auf die Neustädter auf Position fünf.

Textquelle: © LAOLA1.at

Isner wirft Del Potro aus dem Rennen um das Masters

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare