Sobkova schießt Lustenau gegen Wattens zum Sieg

 

Der SC Austria Lustenau gewinnt auch das zweite Spiel unter der Leitung von Neo-Trainer Gernot Plassnegger.

Gegen die WSG Wattens jubeln die Vorarlberger über einen 2:0-Erfolg. Während vor der Pause beide Teams Gelegenheiten auslassen, sind nach dem Seitenwechsel zunächst die Gäste aus Tirol das bessere Team.

Die Entscheidung zu Gunsten der Austria bringt der eingewechselte Daniel Sobkova. In Minute 83 dreht er einen Freistoß von der Strafraumgrenze direkt ins linke untere Eck, und nur zwei Minuten später knallt der 32-Jährige einen Freistoß aus großer Distanz herrlich ins linke Kreuzeck.

Lustenau rangiert damit auf Platz sechs, Wattens ist Achter.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare