Hartberg beendet Unserie gegen BW Linz

 

Der TSV Hartberg hat in der 15. Runde der Ersten Liga nach vier sieglosen Spielen wieder gewonnen.

Die Oststeirer fahren gegen Blau-Weiß Linz einen verdienten 2:0-Heimerfolg ein. Das Team von Christian Ilzer gibt von Start weg den Ton an und spielt sich Chancen heraus.

Nach einem Eckball bringt Dario Tadic per Flachschuss die Hartberger schließlich in Führung (13.). Auch nach diesem Treffer werden weitere Gelegenheiten liegen gelassen, ehe Manfred Gollner unmittelbar vor dem Pausenpfiff erneut nach einer Ecke erhöht.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare