Auch FAC stoppt Leader Wr. Neustadt nicht

 

Der Tabellenführer bleibt auch nach der 5. Runde der Ersten Liga ohne Punkteverlust: Der SC Wr. Neustadt kommt beim Floridsdorfer AC zu einem 3:0-Erfolg.

Der FAC hält anfangs gut dagegen, aber Salihi vergibt die Chance zur Führung (13.). Er bricht den Bann kurz vor der Pause mit einem Elfmeter (45.).

Die Entscheidung fällt durch einen satten Schuss von Joker Miesenböck (74.), ein abgeschlossener Konter durch Stefel (79.) macht die Angelegenheit deutlich.

Die Mählich-Truppe hat damit 15 Zähler am Konto und fünf Punkte auf den ersten Verfolger, den FC Liefering, gut. Auf den TSV Hartberg und die SV Ried sind es sogar schon acht.


Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm Graz: Foda zu Gerücht um Romano Schmid wortkarg

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare