Wiener Neustadt holt Platz drei

 

Der SC Wiener Neustadt holt am 36. Spieltag der Ersten Liga trotz 1:1-Unentschiedens beim FC Liefering Platz drei in der Abschlusstabelle.

Lugonja kann einen Querpass nicht klären, spitzelt diesen ins eigene Tor zur Führung der Gäste (5.). Anselm gleicht in der Nachspielzeit aus (90.+5).

Was der dritte Tabellenrang wert ist, wird sich weisen. Sollte das Ständig neutrale Schiedsgericht dem TSV Hartberg die Lizenz für die Bundesliga verweigern, würden die Niederösterreicher direkt aufsteigen.

Erhalten die Steirer die Lizenz, dann muss Wiener Neustadt in die Relegation gegen den SKN St. Pölten.


LAOLA1 on Air - der Sport-Podcast: Das Experiment 2. Liga

In der 7. Ausgabe widmen wir uns den kontroversen Dikussionen rund um die neue Sechzehner-Liga in der zweiten Leistungsstufe. Es diskutieren u.a. Ferdinand Feldhofer (Lafnitz), Alfred Hörtnagl (Wacker Innsbruck) und Matthias Dielacher vom GAK.

Textquelle: © LAOLA1.at

SK Rapid zum Abschluss auf ungeliebtem Terrain

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare