Wacker Innsbruck siegt im Tiroler Derby

 

Wacker Innsbruck baut die Tabellenführung in der Ersten Liga weiter aus und darf bei der WSG Wattens einen 2:1-Sieg bejubeln.

Wattens geht in einem spannungsarmen ersten Durchgang durch Milan Jurdik in Führung, der nach einem schönen Toplitsch-Sololauf einnetzt (38).

In Halbzeit zwei drehen die Innsbrucker auf und kommen durch Dedic, der in der 74. Minute aus zehn Metern trifft zum verdienten Ausgleich.

In der 88. Minute kann Vallci einen Kopfball nach einer Ecke per Aufsetzer zum 2:1 verwerten.

Wacker liegt mit nun 45 Zählern vier Punkte vor Wr. Neustadt weiter an der Tabellenspitze, Wattens bleibt Neunter (18).

Textquelle: © LAOLA1.at

Pyrotechnik soll aus Fußball-Stadien verbannt werden

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare