Hartberg verspielt Führung gegen den FAC

 

Der TSV Hartberg vergeigt den Abschluss eines sensationellen Herbsts mit einer 1:2-Niederlage gegen den FAC.

Die Oststeirer gehen dabei wieder einmal durch einen Standard in Führung. Rotter trifft nach einem abgefälschten Tadic-Freistoß artistisch (10.).

Der FAC präsentiert sich in der guten Form der letzten Wochen und kann noch vor der Pause durch ein Bubalovic-Tor ausgleichen (44.).

Die Partie plätschert im zweiten Durchgang nur mehr vor sich hin, als der Rotter zu seinem zweiten Treffer des Abends eine Hinterberger-Flanke in den eigenen Kasten abfälscht (93.). Davor wird ein Hartberger Treffer von Meusburger aberkannt (83.).

Hartberg geht als Fünfter in die Winterpause (35), der FAC setzt sich als Vorletzter fünf Punkten vom Tabellenende ab (18).

Textquelle: © LAOLA1.at

Red Bull Salzburg sucht Ersatz für Paulo Miranda

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare