Big Points für Hartberg im Aufstiegskampf

 

TSV Hartberg entscheidet das Duell der Aufstiegs-Aspiranten gegen Wr. Neustadt mit 2:1 für sich.

Roko Mislov schießt die Steirer in Minute 24 in Front, nachdem WRN-Keeper Domenik Schierl einen Sanogo-Schuss nur nach vorne abprallen lassen kann.

Dario Tadic sorgt in Minute 67 nach einem perfekten Konter mit einem satten Direktschuss für die Vorentscheidung.

Wr. Neustadt zeigt über die gesamte Spielzeit gesehen zu wenig, Miesenböcks Anschlusstreffer in der 88. Minute kommt für seine Mannschaft zu spät.

Die Hartberger bauen damit ihre sensationelle Serie aus: Zum neunten Mal in Folge bleiben die Steirer in der Liga ungeschlagen.

Damit hält sich das Team Christian Ilzer seine Verfolger vom Leib. Mit nunmehr 58 Punkten hat der Tabellenzweite weiterhin sechs weniger als Spitzenreiter Innsbruck, aber vier mehr als Ried und bereits sieben mehr als der heutige Gegner.

Textquelle: © LAOLA1.at

Mittelfinger: Roses offene Rechnung mit Marseille

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare