Rieder Kantersieg gegen zehn Lieferinger

 

Die SV Ried feiert in der 13. Runde einen klaren 6:1-Sieg gegen Liefering.

Das Spiel beginnt mit einem Paukenschlag: Igor sieht in der 2. Minute nach einer Notbremse Rot, Wießmeier scheitert im Anschluss vom Elfer-Punkt an Goalie Coronel. Fünf Minuten später zappelt der Ball im Netz, Durmus sorgt für das 1:0.

Chabbi sorgt mit einem Doppelpack (20., 33.) noch vor der Pause für klare Verhältnisse. Fröschl (51.) und abermals Chabbi mit seinen Treffern Nummer drei und vier (83., 92.) machen den Sieg perfekt.

Zwischenzeitlich verkürzt Szoboszlai (91.).

Ried bleibt damit bis auf einen Punkt an Leader Wr. Neustadt (27) dran. Liefering ist mit 20 Punkten Vierter.

Textquelle: © LAOLA1.at

Salzburg nach 1:0 gegen Marseille: "Anspruch ist Platz 1"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare