Remis im "kleinen Westderby"

 

Austria Lustenau und die WSG Wattens trennen sich im "kleinen Westderby" in der 33. Runde der Ersten Liga mit einem 2:2-Remis.

Die Vorarlberger gehen durch Dossou in der 20. Minute in Führung. In der 32. Minute gelingt Zangerl der überraschende Ausgleich. In der 55. Minute bringt der Tiroler Stürmer die Wattener mit seinem Doppelpack sogar in Führung, doch Paulo Victor sichert der Austria doch noch einen Punkt (64.).

In der Tabelle ändert sich dadurch nichts, Lustenau bleibt Sechster, die WSG ist mit vier Punkten Rückstand Siebter.

Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm Graz zieht Vertrags-Option bei Lukas Spendlhofer

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare