Nächster Dämpfer für Ried im Aufstiegskampf

 

Die SV Ried muss im Kampf um den Aufstieg in die Bundesliga den nächsten herben Dämpfer einstecken. Die Oberösterreicher kommen in der 35. Runde auswärts in Wattens nicht über ein 1:1 hinaus.

Dabei wird es erst in der Schlussphase spannend: Zunächst staubt Seifedin Chabbi in der 85. Minute zum 1:0 für Ried ab, Steinlechner gelingt in der Nachspielzeit der Ausgleich (91.). Chabbi sieht nach dem Schlusspfiff noch wegen zu heftiger Kritik Gelb-Rot.

Ried liegt damit vor dem letzten Spieltag auf Rang vier, drei Punkte hinter Wr. Neustadt, das gegen Wacker gewinnt.

In der letzten Runde empfängt Ried Kapfenberg, Wr. Neustadt gastiert in Liefering. Die Oberösterreicher haben aktuell das bessere Torverhältnis (+21 Ried, +16 SCWN).

Nach zwei Niederlagen en suite schien auch Ried bei Wattens im Finish auf dem Weg zum Sieg. Lange Zeit waren die Oberösterreicher ohne Ergebnis gegen das Defensivbollwerk der Tiroler angerannt, ehe Seifedin Chabbi in der 85. Minute das scheinbar erlösende 1:0 gelang.

Doch in der Nachspielzeit musste die derzeit leidgeprüfte Elf von Thomas Weissenböck einen weiteren Tiefschlag hinnehmen: Nach einem Freistoß war Michael Steinlechner per Kopf zum 1:1 zur Stelle.

Dass Chabbi nach Abpfiff wegen Kritik noch Gelb-Rot sah und im letzten Spiel gesperrt ist, krönte die Vorstellung in negativer Hinsicht.

Ried, das ein um fünf Treffer besseres Torverhältnis als der SCWN hat, muss in der letzten Runde am Freitag jedenfalls auf einen Heimsieg gegen Kapfenberg und eine gleichzeitige Niederlage des SCWN bei Liefering hoffen.


LAOLA1 on Air - der Sport-Podcast: Das Experiment 2. Liga

In der 7. Ausgabe widmen wir uns den kontroversen Dikussionen rund um die neue Sechzehner-Liga in der zweiten Leistungsstufe. Es diskutieren u.a. Ferdinand Feldhofer (Lafnitz), Alfred Hörtnagl (Wacker Innsbruck) und Matthias Dielacher vom GAK.

Textquelle: © LAOLA1.at

TSV Hartberg ruft Ständig Neutrales Schiedsgericht an

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare