Last-Minute-Remis von Liefering

Aufmacherbild
 

Der FC Liefering kommt am 28. Spieltag der Ersten Liga zu einem späten 1:1-Remis gegen den Kapfenberger SV.

Vor den Augen der Europa-League-Helden Marco Rose und Andre Ramalho lassen die jungen Salzburger zunächst viel vermissen und können den KSV, von dem selbst wenig kommt, nur selten gefährden.

In Halbzeit zwei kommen die Kapfenberger auf und erzielen durch Daniel Rosenbichler, der einen geblockten Agudo-Schuss verwertet, den Führungstreffer (63.).

Danach kämpfen die jungen "Bullen" um den Ausgleich, der in Form von Joker Jung-Min Kim in der ersten Minute der Nachspielzeit gelingt. Der eingewechselte Südkoreaner steht nach einem von Gartler kurz abgewehrten Gorzel-Schuss genau richtig und schiebt ein.

Liefering bleibt vorläufig auf Platz drei (47), der KSV ist weiter Achter (28).

Textquelle: © LAOLA1.at

Französischer Kommentator beleidigte Leipzig-Spieler

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare