Kapfenberg entführt drei Punkte aus Linz

 

Der Kapfenberger SV entführt in der 13. Runde der Ersten Liga mit einem 2:0-Sieg drei Punkte vom FC Blau-Weiß Linz.

Held des Abends ist Rangel (62., 74.) mit einem Doppelpack. Bei seinem ersten Treffer bringt der Brasilianer den Ball nach Vorlage von Kainz aus kurzer Distanz im Tor unter, bei seinem zweiten bezwingt er Goalie Hankic per Kopf.

Linz-Kicker Templ trifft kurz vor der KSV-Führung nur die Stange.

Die Obersteirer sind mit 18 Punkten Sechster, Linz liegt mit 12 Punkten auf Rang neun.

Textquelle: © LAOLA1.at

ÖFB-Team: Beim Alaba-Thema wird Marcel Koller emotional

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare