Hartberg-Sieg über Lustenau zum Abschluss

 

Der TSV Hartberg beendet die Erste-Liga-Saison mit einem 2:0 über Austria Lustenau in der 36. Runde.

Fischer (12.) und Mislov (89.) erzielen die Treffer für die Steirer, welche die Saison drei Punkte hinter Wacker Innsbruck auf Platz zwei abschließen.

Ob der Vizemeister-Titel letztendlich den Aufstieg bedeutet, bleibt abzuwarten. Den Hartbergern wurde bereits zwei Mal die Lizenz für die oberste Spielklasse verwehrt. Das ständig neutrale Schiedsgericht hat nächste Woche das letzte Wort.

Lustenau wird in den Endabrechnung nur Sechster.


LAOLA1 on Air - der Sport-Podcast: Das Experiment 2. Liga

In der 7. Ausgabe widmen wir uns den kontroversen Dikussionen rund um die neue Sechzehner-Liga in der zweiten Leistungsstufe. Es diskutieren u.a. Ferdinand Feldhofer (Lafnitz), Alfred Hörtnagl (Wacker Innsbruck) und Matthias Dielacher vom GAK.

Textquelle: © LAOLA1.at

Erste Liga: Fünferpack von Mayer reicht SV Ried nicht

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare