Hartberg feiert endlich wieder Sieg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der TSV Hartberg feiert in der 24. Runde der Ersten Liga endlich wieder einen Sieg, den ersten im Jahr 2018.

Die Mannschaft von Christian Ilzer gewinnt bei Schlusslicht Blau-Weiß Linz mit 3:1.

Dario Tadic bringt die Gäste durch einen tollen Distanzschuss in Führung (9.), doch Lüchinger gleicht noch vor der Pause für die Linzer aus (26.).

Mislov (68.) und Rotter (74.) führen die Hartberger mit ihren Treffern auf die Siegerstraße.

Blau-Weiß Linz bleibt durch die Niederlage auf dem letzten Platz. Der TSV Hartberg bleibt auf Platz fünf.

Textquelle: © LAOLA1.at

So reagiert Lazio Rom auf das Europa-League-Los Salzburg

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare