Liefering fügt KSV dritte Niederlage in Folge zu

 

Kapfenberg verliert erneut ein Spiel, dieses Mal setzt es in der 19. Erste-Liga-Runde ein 0:5 daheim gegen Liefering.

Bereits nach neun Minuten gehen die Gäste in Führung, Szoboszlai trifft zum 1:0. Romano Schmid erzielt in der 48. Minute das 2:0 für die Gäste.

Nur zehn Minuten später wird es kurios: Bratic verschuldet einen Elfmeter und muss nach Gelb-Rot das Spielfeld verlassen. Samuel Tetteh scheitert zuerst an Torhüter Gartler, doch Schiedsrichter Grobelnik lässt den Elfmeter zu Recht wiederholen, da Grabovac schon vor Ausführung weit in den Strafraum gelaufen ist.

Beim zweiten Mal lässt Tetteh der Rapid-Leihgabe im Tor der Kapfenberger keine Chance und verwandelt zum 3:0 (59.). David Atanga (73.) und Alexander Schmidt (90.) besorgen den Endstand.

Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm: Foda pfiff vor LASK-Duell auf Video-Analyse

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare