Lustenau kann nicht zuhause gewinnen

 

Austria Lustenau muss weiter auf den ersten Heimsieg in dieser Saison warten. Am Freitag verlieren die Vorarlberger in der 9. Runde der Erste Liga zuhause gegen Hartberg mit 1:2.

Schon in der 7. Minute geraten die Gastgeber durch einen Mislov-Treffer in Rückstand. Nach Seitenwechsel sorgt Dorn für den Ausgleich (60.). Im Finish gelingt Hartberg durch Fischer jedoch noch der nicht unverdiente Siegtreffer (85.).

Hartberg ist mit 18 Punkten erster Verfolger von Tabellenführer Wr. Neustadt (22).

Textquelle: © LAOLA1.at

RBS-Rapid: Berisha-Brüder kämpfen erstmals gegeneinander

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare