Joker schießt Lustenau zu späten Sieg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Austria Lustenau jubelt am 28. Spieltag gegen Schlusslicht FAC über einen späten 2:1-Sieg.

Marco Sahanek sorgt in der 14. Minute aus einem Freistoß für die frühe Führung der Gäste.

Ein Punktgewinn bleibt den Wienern aber verwehrt, weil Debüt-Torschütze Nicolai Bösch (56.) und Joker Jodel Dossou (85.) die Partie noch zugunsten der Vorarlberger drehen.

Lustenau bleibt mit 36 Punkten im gesicherten Mittelfeld, während der FAC mit 20 Zählern weiter am Tabellenende festsitzt.


Textquelle: © LAOLA1.at

Austria: Thomas Letsch tüftelt an Derby-Elf

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare