Wattens verschärft LASK-Krise

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Wattens verschärft LASK-Krise

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der LASK ist nach einem 2:3 in Wattens schon fünf Spiele in Serie sieglos.

Christian Gebauer brachte den Aufsteiger in der Nachspielzeit der ersten Hälfte nach Zimmerhofer-Vorlage in Front. Dabei hatten die Linzer die Partie bis dahin unter Kontrolle gehabt und fünfmal erfolglos aufs Tor geschossen.

Nach der Pause klappte es, Reinhold Ranftl (47.) kam aus 17 Metern frei zum Abschluss und traf mit der Innenseite. Unmittelbar nach der erneuten Wattens-Führung durch Milan Jurdik (63.) war Rene Gartler (66.) zur Stelle und machte sein zehntes Saisontor.

Benjamin Pranter (73.) traf dann aber zum 3:2, das die Oberösterreicher nicht mehr beantworten konnten. Der LASK verlor damit seinen dritten Platz


LAOLA Meins

LASK

Verpasse nie wieder eine News ZU LASK!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare