FAC-Erfolgslauf gestoppt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Floridsdorfer Erfolgslauf gestoppt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Floridsdorfer AC
KSV 1919
0:1 (0:0)

Der Erfolgslauf des FAC endete gegen Kapfenberg.

Die Wiener, die ihre Punkteausbeute mit sieben Zählern aus drei Runden zuletzt mehr als verdoppelt hatten, kassierten trotz numerischer Überlegenheit nach früher Roter Karte für Dominik Frieser (16.) im Finish noch das 0:1. KSV-Kapitän Manfred Gollner brachte einen zu kurz geklärten Freistoß im Tor unter (89.).

Der FAC verabsäumte es, die Rote Laterne des Schlusslichts an Austria Salzburg abzugeben. Die Floridsdorfer warten auch nach zwölf Anläufen weiter auf den ersten Heimsieg der Saison.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare